Matthias Becht

Junge Liste-75Liebe Besucher,

ich freue mich, dass sie Interesse fĂŒr meine Arbeit haben.

Ich bin im Mai 2008 als Ortssprecher fĂŒr den Ortsteil Vorbach gewĂ€hlt worden. Mit damals 25 Jahren war ich der jĂŒngste Ortssprecher im Stadtgebiet. Im Mai 2014 haben mir die Vorbacher erneut ihr Vertrauen geschenkt und ich durfte meinen Ortsteil weiter im Stadtrat vertreten.

Als Nachfolger von Sebastian Stastny bin ich seit Dezember 2014 zum Stadtrat ernannt worden.

Mich beeindruckt das Vertrauen, dass die 130 Einwohner meines Vorbachs in mich setzen. Dies zeigt sich immer wieder, wenn sie mit ihren Problemen und Anliegen zu mir kommen. So kann ich tatsÀchlich etwas bewirken.

Vorbach, am Fuße der Ruine Raueneck gelegen, ist ein Bestandteil des im Landkreis Hassberge eingefĂŒhrten Burgenwinkels, dem zunehmend touristische Bedeutung in der Region zukommt. Zudem bezeichnete AltbĂŒrgermeister Robert Herrmann unseren Ort als „liebenswerten Ort“ der proportional die meisten Kinder im Stadtgebiet hat.Deshalb   ist uns unser Spielplatz auch sehr wichtig.

Diesen haben wir in den letzten Jahren mit tatkrĂ€ftiger UnterstĂŒtzung des Bauhofes und den ortsansĂ€ssigen Vereinen oft auf „kurzem Weg“ teilweise neu gestaltet, neue SpielgerĂ€te beschafft und fĂŒr einen barrierefreien Zugang gesorgt, so dass nun auch MĂŒtter mit Kinderwagen und gehbehinderte Menschen problemlos Zugang zu allen GerĂ€ten haben.

Zudem wurden wĂ€hrend meiner bisherigen Amtszeit weitere Projekte umgesetzt, wie die Sanierung des Feuerlösch-Weihers in der Dorfmitte, die Aufstellung von BĂ€nken zur Erholung in der Flur, die Nachnutzung und Umgestaltung der alten Viehwaage fĂŒr die Ortsvereine und auch, zusammen mit Kreisheimatpfleger GĂŒnter Lipp, die EinfĂŒhrung eines eigenen Wappens fĂŒr unseren Ort angeregt.

Sollten Sie ein Anliegen haben, sprechen Sie mich einfach an oder schreiben Sie eine E-Mail an matthias.becht@ebern.de.

Schöne GrĂŒĂŸe,

Ihr Matthias Becht